Musikertreff Ruhr e.V.

Aktuell ein neues PROJEKT in der Entwicklungsphase !!!!

Das "MTR FOLK PROJEKT" (neu: seit 2018), ist ein Projekt aus verschiedenen Musikern des MTR (hier zur Webseite)

Für dieses Projekt suchen wir auch noch weitere Musiker aus unserem Mitgliederkreis. Wer also Interesse hat, melde sich bei Achim.

Hierbei werden die verschiedesten Genre der Volk-Musik umgesetzt. Mal fröhlich und mal nachdenklich, es ist alles dabei.
Ob Irish Folk, Country, deutsches Folkliedgut usw. wird es gekonnt von den verschiedenen Musikern umgesetzt.
Ziel sollte es sein, ein neues MTR Veranstaltungdskonzept ins Leben zu rufen, welches sich speziell um die Folkmusik dreht.

Aktuelles

Wir haben unsere Datenschutzerklärung an des neue EU-Gesetz angepasst:
Im diesem Zuge mussten wir alle NEWSLETER-Adressen löschen.
Möchten Sie weiterhin über Neuigkeiten des Musikertreff Ruhr e.V. informiert werden, tragen Sie sich bitte erneut für den NEWSLETTER ein .

Ja, ich möchte die Newsletter erhalten !

Datenschutzerklärung

Vorname
Nachname
E-Mail *
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

Sie möchten sich abmelden? Senden Sie uns eine kurze Nachricht unter verein@musikertreffruhr.de !

Ihr seid hier auf der Homepage des Musikertreff Ruhr e.V. (MTR) - einem gemeinnützigen Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im Ruhrgebiet.
Nicht nur für Musiker, sondern auch für Freunde der Livemusik.
Im Vordergrund dieser Initiative steht der Netzwerkgedanke zwischen Musikern, Musikinteressierten, gleichgesinnten Initiativen und Veranstaltern zur Förderung und Bereicherung der Kulturszene im Ruhrgebiet und darüber hinaus.
Wer und was sind wir ?
Der Musikertreff Ruhr e.V. ist seit Mitte 2011 ein eingetragener und gemeinnützig anerkannter Verein mit Mitgliedern, aus Musikern und Förderern.
Als Verein veranstalten / koordinieren wir u. a. Konzerte, Musikertreffs, Workshops, Clubabende ect. Jedoch darf man uns nicht mit einer Künstleragentur verwechseln. Das ist nicht unser Job.
Legendär sind unsere Acoustic Jam Sessions in unserer Vereinslokation KITSCH-BUDE in Bochum-Gerthe, zu der sich bereits Musiker aus dem ganzen Ruhrgebiet eingefunden haben. Auch Zuschauer sind zu dieser öffentlichen Veranstaltung immer gern gesehene Gäste.
Von 2015 bis Ende 2016 fanden unsere Sessions bzw. auch OPEN STAGE im Maschinchen Buntes in Witten statt.
Ab 2017 werden wir wieder sporadisch eine SESSION in unserer KITSCH-BUDE in Bochum Gerthe, Castroper Hellweg 365, wieder durchführen.
Mit etlichen Veranstaltungen/Aktivitäten p. Jahr, bieten wir ein breites Spektrum für alle Interessierten an.
Da wir, wegen der leeren Kassen der Kommunen, keine öffentlichen Mittel erhalten, bestreiten wir unsere Kosten ausschließlich durch einen hohen Aufwand von ehrenamtlichen Tätigkeiten, Mitgliedsbeiträgen und kleinen privaten Spenden (Sponsoren sind jederzeit herzlich Willkommen).
In den paar Jahren, hatten wir, und unser Clubheim "KITSCH-BUDE", schon einen sehr hohen Bekanntsheitsgrad, auch über den Ruhrpott hinaus, erhalten. Etliche Medienberichte in den Printmedien und Radiostationen wie z.B. WDR 2 und WDR 4, haben schon über uns positiv berichtet.

Spenden, kleine wie große, sind herzlich willkommen! Wir freuen uns. Sie werden ausschließlich für satzungsgemäße Aufgaben verwendet ! Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir euch Spendenbescheinigungen ausstellen. Bis 150 € reicht der Einzahlungsbeleg oder der Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt.Siehe hier: § 50 EStDVSei ein Teil von uns und unterstütze uns !!!

WERDE AUCH DU MITGLIED ODER FÖRDERER BEI UNS
Hier ein Auszug unserer versschiedenen Aktivitäten
- verschiedene MTR-Konzertabende in verschiedenen Lokationen in Bochum und Umgebung
- verschiedene WORKSHOPS- "OPEN STAGE / SESSION" in unserer Clublokation KITSCH-BUDE
- diverse Clubkonzerte in unserer Kooperationslocation
- Netzwerkarbeit - Musiker zu Musikern / Kontakte und Kooperationen zu gleichgesinnten Initiativen und vieles mehr !
- je nach Interesse und Engagement der Mitglieder

Hier ein Link zu unserer Satzung
SATZUNG

Allgemein